Wettbewerbsökonom / Ökonometriker

AUG 23, 2021

Die Competition Economists Group (CEG) sucht für den Standort Düsseldorf Ökonomen / Ökonometriker (m/w/d), die sich der Herausforderung stellen, wirtschaftswissenschaftliche Theorie und ökonometrische Techniken auf reale wettbewerbsökonomische und kartellrechtliche Probleme anzuwenden.

Ihr Profil

Wir freuen uns über Bewerbungen von Berufseinsteigern mit einem Abschluss in Wirtschaftswissenschaften (Schwerpunkt Wettbewerbsökonomie oder Ökonometrie).

Sie erfüllen die folgenden Voraussetzungen:

  • Interesse an kartellrechtlichen und wettbewerbsökonomischen Themen
  • Analytisches Denkvermögen
  • Starke quantitative Fähigkeiten in einschlägigen statistischen Softwarepaketen
  • Eingängige und verständliche Kommunikation komplexer Sachverhalte
  • Kundenorientiertheit
  • Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • Die Fähigkeit im Team und unter Zeitdruck zu arbeiten
  • Fließendes Englisch und Deutsch sind unerlässlich, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil.

Ihre Aufgaben

Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit sind die Durchführung wettbewerbsökonomischer und quantitativer Analysen, die Mitarbeit an Sachverständigengutachten sowie der Präsentation von Ergebnissen gegenüber Mandanten und ihren Rechtsberatern.

Ihr typisches Aufgabengebiet umfasst dabei unter anderem die folgenden Tätigkeiten:

  • Hintergrundrecherche zu wettbewerbsökonomischen Themen, insbesondere zu verschiedenen Marktstrukturen, Regulierungsrahmen, kartellbehördlicher Fallentscheidungen, sowie zu wirtschaftswissenschaftlichen Arbeiten
  • Erfassung und Aufbereitung von ökonomischen und finanzwirtschaftlichen Daten in MS Excel und STATA
  • Ökonometrische Auswertungen von Daten in STATA, einschließlich der Schätzung von Preisaufschlägen und Bestimmung betroffener Handelsvolumen
  • Ökonomische Analyse von Markteinzugsgebieten
  • Bewertung von Schadensabwälzungsargumenten
  • Erstellung von Textbausteinen für gutachterliche Berichte, Fusionsanmeldungen, Ergebnispräsentationen oder Kurzberichte
  • Kommunikation mit Mandanten und deren Rechtsberatern.

Über uns

Die CEG ist eine unabhängige wettbewerbsökonomische Beratungsgesellschaft und berät öffentliche sowie private Auftraggeber zu Fragen der Wettbewerbs- und Regulierungsökonomie. Mit Büros in Düsseldorf sowie sieben weiteren Standorten in Europa, Nordamerika und Australien gilt CEG als eines der weltweit führenden auf Wettbewerbsfragen spezialisierten Beratungsunternehmen. Wir wenden wettbewerbsökomische Theorie und ökonometrische Techniken auf wettbewerbsrechtliche oder regulatorische Fragestellungen an. Unsere Ökonomen liefern bspw. wettbewerbsökonomische Analysen und empirische Arbeiten in Kartellverfahren, quantifizieren kartellbedingte oder kommerzielle Schäden, bewerten den angeblichen Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung, und beraten bei der Fusionskontrolle.

CEG bietet ein kollegiales Arbeitsumfeld, eine strukturierte Karriere und regelmäßige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.  Wir bieten eine überdurchschnittliche Vergütung mit attraktiven Nebenleistungen. Sie werden als Teil des Düsseldorfer Teams an abwechslungsreichen Projekten in einer Vielzahl von Sektoren und Industrien arbeiten. Dabei profitieren Sie ab Tag 1 von einem hohen Maß an Verantwortung, flachen Hierarchien und der Möglichkeit Ihre Fähigkeiten direkt in die Beratung einzubringen. Dabei tauschen Sie sich mit den anderen Büros eng aus.

Art der Beschäftigung: Vollzeit

Zeitraum der Beschäftigung: Unbefristet

Beginn der Beschäftigung: Kurzfristig

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an recruitment@ceg-europe.com.

Senior Associate

Brussels / Rotterdam / Düsseldorf / Zürich

Associate Economist

Brussels / Rotterdam / Düsseldorf / Zürich